• Deutsch
  • English
  • Ceský
Navigation

Gute Perspektiven
für Ihre Karriere

BORGERS benefits

 

 

 

Basis des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in der BORGERS-Gruppe ist ein Drei-Säulen-Prinzip, das die Bereiche Arbeitssicherheit & Arbeitsplatzergonomie, Betriebliches Eingliederungsmanagement und Gesundheitsförderung & Prävention abdeckt. BORGERS be.active versteht sich dabei als aktivierendes Programm, von dem alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter profitieren können. Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern über das gesamte Jahr verteilt vielfältige innerbetriebliche und externe Möglichkeiten an, für ihre Gesundheit aktiv zu werden.

 

 

Hinter BORGERS KIDS steckt eine betrieblich unterstützte Kinderbetreuung, wodurch Borgers sowohl einen wertvollen Beitrag zum Thema „Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ als auch zur Förderung der Begeisterung der Kinder an naturwissenschaftlichen und technischen Phänomenen leistet. Ein Beispiel dafür sind die Forscherferien, die in Zusammenarbeit mit dem „Haus der kleinen Forscher“ stattfinden. Eine Woche in den Sommerferien erleben die Kinder unter einem bestimmten Motto (z. B. „Bauen und Konstruieren von Fahrzeugen“) viele spannende Dinge.

 

 

Die Ferienfahrten

Die Borgers-Gruppe verfügt über Unterkünfte in bestimmten Urlaubsorten Deutschlands, die sie ihren  Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit ihren Familien zur Verfügung stellt. Das Unternehmen beteiligt sich also an den Kosten des Familienurlaubs. Weiterhin ist es möglich, die schönste Zeit des Jahres mit den Kollegen und Kolleginnen zu verbringen. Der Spaß am gemeinsamen Urlaub stärkt den Teamgeist und das Wir-Gefühl und wirkt sich positiv auf die Zusammenarbeit im Arbeitsalltag aus.

Borgers SE & Co. KGaA, Bocholt
Borgersstraße 2-10
46397 Bocholt, Deutschland
Telefon: +49 2871 345-0
Telefax: +49 2871 345-291
info(at)borgers-group.com
www.borgers-group.com